Kirchenchor spendet Erlös des Weihnachtsmarktes an Kindergarten

Wenigumstadt. (thro). Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Cäcilia haben auf dem Wenigumstädter Weihnachtsmarkt erstmals Selbstgemachtes Weihnachtsallerlei wie Kerzenständer, Mützen, Schals, Marmelade und Eierlikör verkauft. Den Reinerlös von 400 Euro hat die Vorsitzende des Chores Liane Eisenmenger (rechts) jetzt an die Leiterin des Wenigumstädter Kindergartens „Rasselbande“ Josefine Eller übergeben. Diese bedankte sich beim Chor für die schöne Aktion und versprach hiervon verschiedene Spiele für die Kinder zu beschaffen.
Kirchenchor_Spendenübergabe2015 Foto: Thorsten Rollmann

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.